Grenzgang - Fotoschule Kompakt

In diesem Workshop lernen Sie, Gebäude und Sehenswürdigkeiten perfekt in Szene zu setzen. Auf einem Streifzug durch die Stadt erklärt Ihnen Fotograf Klaus Wohlmann das richtige Einsetzen des passenden Objektives und der richtigen Brennweite. Sie lernen alles über die Blende, die Schärfentiefe und den richtigen Umgang mit der ISO. Während des Fotografierens wird auch mit verschiedenen Beleuchtungstechniken gearbeitet – und sehen Sie, wie sich das Bild bei unterschiedlichen Zeit-Blendenkombinationen verändert? Am Ende des Workshops wird das in der Praxis erworbene Wissen anhand der Bilder besprochen, einzelne Aufnahmen werden analysiert. Mit vielen Eindrücken, neu gewonnen Erfahrungen und beeindruckenden Bildern endet die erlebnis- und lehrreiche Fotoexpedition durch die Stadt.
Klaus Wohlmann arbeitet als freischaffender Maler und Fotograf. Der Kölner ist durch unzählige Ausstellungen und Bildbände stadtweit bekannt. Stets nach dem Motto: schöpferisch sehen und den perfekten Augenblick abpassen
Bitte eigene Kamera, Stativ und Notizblock mitbringen. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

weiter zur Workshop Buchung bei Grenzgang

05.08.2017 Architekturfotografie / Fotoschule Köln

 

Das Abbilden von Architektur ist eine der klassischen Disziplinen der kreativen Fotografie. Hier vereinen sich die Gestaltungsideen des Architekten mit der des Fotografen.
Köln hält hier einige besondere Schätze bereit, die sich für ihre fotografische Entdeckung geradezu anbieten. Moderne Architektur des aktuellen Jahrtausends steht neben solcher aus früheren Jahrhunderten und anderem, das die gestalterischen Vorstellungen der Zeit des Wirtschaftswunders widerspiegelt. Gut Gestaltetes steht oft Seite an Seite mit weniger gut Gelungenem.
Gezeigt werden die Gestaltungsregeln und Tricks der klassischen Architekturfotografie ebenso wie mehr expressive Herangehensweisen.
Der Kurs trifft sich in der Fotoschule-Koeln zu einer Einführung ins Thema und geht dann gemeinsam auf Fotosafari.

Preis: 119,00 € je Teilnehmer / 10 - 17 Uhr / Treffpunkt Fotoschule Köln, Mediapark 8, 50670 Köln

weiter zur Buchung über Grenzgang

Düsseldorf

 

Termin: 

Sa 17.09.2017 / 10 - 18 Uhr

 

14.10.2017 Köln - was vom Tag übrig blieb - der Tag - die blaue Stunde - die Nacht

 

Die bevorzugten Motive sind Architektur, Stadtansichten, der Rhein, Motive mit langem Horizont. In diesem Workshop lernen Sie, die verschiedenen Lichtwerte im Motiv interpretieren und die Kamera entsprechend einzustellen.

 

25.11.2017 Düsseldorf - was vom Tag übrig blieb - der Tag - die blaue Stunde - die Nacht

 

Die bevorzugten Motive sind Architektur, Stadtansichten, der Rhein, Motive mit langem Horizont. In diesem Workshop lernen Sie, die verschiedenen Lichtwerte im Motiv interpretieren und die Kamera entsprechend einzustellen.